Der japanische Yen kann steigen, wenn COVID-19 eine Kreditkrise auslöst

Hat der japanische Yen eine Chance auf einen Anstieg in China, der eine Kreditkrise auslöst? Wir sehen einen raschen Anstieg des Yen. Halten Sie es für ratsam, über den Yen zu spekulieren, wenn Zentralbanken auf

Hat der japanische Yen eine Chance auf einen Anstieg in China, der eine Kreditkrise auslöst? Wir sehen einen raschen Anstieg des Yen. Halten Sie es für ratsam, über den Yen zu spekulieren, wenn Zentralbanken auf der ganzen Welt Geld drucken, als gäbe es kein Morgen, und wenn Regierungen die Schulden nicht auf dem neuesten Stand halten und Banken auf der ganzen Welt zusammenbrechen?

Ist es überhaupt möglich, dass es weiter steigen wird? Das ist meine Meinung. Lassen Sie mich zunächst Folgendes sagen: Die japanische Wirtschaft befindet sich nicht in einer Krise. Trotz des Börseneinbruchs in den letzten Monaten bedeutet dies, dass es immer noch stabil ist.

Zweitens, obwohl die USA Japan eine mildere Politik erlaubt haben, können sie der japanischen Regierung nicht erlauben, mehr Schulden zu machen, da dies hier zu einer Depression führen würde. Ich glaube nicht, dass die USA Japan erlauben werden, Kredite über sie aufzunehmen, da Japan seit Jahren Kredite von den USA erhält. Sie brauchen Hilfe.

Drittens gibt es keinen Grund zur Panik in der japanischen Wirtschaft. Wenn wir uns die USA ansehen, sehen wir, dass wir, obwohl wir unsere Schulden weiter erhöhen, eine stagnierende Wirtschaft haben, die Inflation verursacht.

Nun, um die Sache noch schlimmer zu machen, weil die Japaner ihre Schulden machen, gibt es wenig Vertrauen in Japan. Dies bedeutet, dass die Japaner, wenn China eine Kreditkrise auslöst, ihre Zinssätze weiter erhöhen und den Dollar niedrig halten werden. Tatsächlich wird sich Japan im Krieg befinden, da dies hier in den USA zu einer außer Kontrolle geratenen Inflation führen würde, die sie sich nicht leisten können.

Viertens haben die Japaner eine korrupte Regierung, die die Wirtschaft regiert. Natürlich haben sie die höchsten Zinssätze in den Industrieländern. Man muss sich jedoch fragen, ob das im besten Interesse der Menschen ist.

Fünftens ist es sehr schwer zu erkennen, wie sie auf lange Sicht hohe Zinssätze aufrechterhalten können, ohne dass der Wert der Währung sinkt und der Geldbetrag steigt, der für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen benötigt wird, was zu einer künftigen Inflation führt. Wenn Sie sich die USA mit einem höheren Zinssatz ansehen, wird dieses Land auch in Zukunft das gleiche Problem haben.

Sechstens, selbst wenn die Japaner die Zinsen erhöhen, wird dies der amerikanischen Wirtschaft nicht helfen. Es wird japanischen Verbrauchern helfen. Was nicht so gut sein sollte, ist, dass sie dazu beitragen, die Macht japanischer Unternehmen zu stärken, ohne ihre eigene Wirtschaft zu unterstützen.

Siebtens war es ein schrecklicher Krieg und die Menschen kaufen nicht mehr wie früher Autos und Häuser. Sie sehen, was hat dazu geführt, dass all dieses Geld verschwunden ist?

Ein schwacher Dollar, weil die US-Regierung den Wert des Dollars niedrig gehalten hat und Japan eine Menge Schulden hat. Wenn die USA anfangen, ihre Schulden zu erhöhen, wird dies auch den Goldpreis erhöhen, der der einzige wirklich sichere Hafen ist. Wenn Sie nun zusehen, wie die Chinesen ihre Wirtschaft nicht stabilisieren, könnte dies zu einer weltweiten Depression führen.

Es ist für die Chinesen genauso gut möglich, ihre Schulden zu erhöhen und das gesamte dort gelagerte Gold zu nehmen. Wenn Sie diese Situation verstehen wollen, müssen Sie die Zeitung lesen und die Funktionsweise der Wirtschaft und die dahinter stehende Politik verstehen.

Schließlich befürchte ich, dass die großen Akteure in den Vereinigten Staaten bereitstehen und Japan unbegrenzte Geldmacht gewähren, und wenn die Chinesen scheitern, wird dies eine große Katastrophe für die Japaner bedeuten. So einfach ist das. Bitte beachten Sie dies alles.