USD / MXN Drückt Gegen Mehrwöchige Tiefststände

USD / MXN ist seit langer Zeit gefallen, und obwohl die Währung lange gehalten werden kann, bevor sie aus ihrem Bereich ausbricht, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie nur für eine Weile USD / MXN

USD / MXN ist seit langer Zeit gefallen, und obwohl die Währung lange gehalten werden kann, bevor sie aus ihrem Bereich ausbricht, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie nur für eine Weile USD / MXN handeln. Da dieses spezielle Währungspaar in letzter Zeit sehr beliebt geworden ist und seit Beginn im Jahr 2020 große Schwankungen aufweist, ist es immer eine gute Idee, das USD / MXN-Diagramm zu studieren.

Ich habe ein USD / MXN-Diagramm hinzugefügt, das mit meiner Homepage verknüpft ist, damit Sie selbst sehen können, wie es als Zahlenpaar aussieht.

Pressungen sind, wenn die Märkte zum konservativsten Preis aufbrechen, der entweder zu hoch oder zu niedrig sein kann. Wenn dieser Preis gebrochen wird, liegt dies normalerweise an einem Alles-oder-Nichts-Szenario. Wenn es ausbricht, dann deshalb, weil es in Zukunft höhere Preise unterstützen kann.

Wenn es nicht durchbricht, wird es immer noch als Pressung betrachtet. Während diese Währung in der Vergangenheit einige sehr profitable Perioden hatte, hat sie auch Perioden durchlaufen, in denen die Pressungen hoch waren, und sie wurde nicht unterstützt. Wenn es aus seiner Reichweite ausbricht, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass die nächste Rallye wahrscheinlich rentabler sein wird als erwartet.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Pressungen auf und ab gehen. Die Bedingungen am Tag bestimmen auch, wie viel Gewinn die Aktie machen wird. Wenn es unter seinen normalen Werten liegt, kann es weiter sinken, und wenn es über seinen normalen Werten liegt, kann es steigen. Es ist am besten, immer auf diese Bedingungen vorbereitet zu sein und bereit zu sein, vor Ort zu sein, wenn eine gute Chance besteht, dass die Nachrichten in die eine oder andere Richtung kommen.

Sie können auch viel aus den obigen Tabellen lernen. Ich habe oben erwähnt, dass diese Pressungen das Paar nach oben und unten drücken können. Gleiches gilt für USD / AUD, der auch nach oben und unten und sogar nach oben und unten bei negativem Druck steigen kann.

Nachdem Sie nun wissen, was Sie tun können, können Sie mit Ihren Fähigkeiten im Bereich Geldmanagement fortfahren. Wenn es eine gute Handelsmöglichkeit gibt, müssen Sie wissen, wann Sie sie nutzen müssen. Es gibt zwei verschiedene Ebenen für das Risiko, das Sie eingehen möchten.

Wenn Sie das falsche Level wählen, können Sie viel Geld verlieren. Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass Sie einsteigen, bevor die Oberseite nach oben bewegt wird. Sie sollten nur an der Spitze des Marktes Risiken eingehen, denn wenn Sie keinen Gewinn mitnehmen, können Sie alles verlieren.

Ihre Fähigkeiten im Bereich Geldmanagement wirken sich auch darauf aus, wie viele Trades Sie tätigen. Einige Leute handeln sehr selten und machen möglicherweise nur wenige Trades pro Woche. Andere Menschen werden bei jeder Gelegenheit ein- und ausgehen und keine Verluste hinnehmen.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie diese Diagramme verwenden können, müssen Sie auch die Zeit berücksichtigen, die Sie auf Ihrem Computer verbringen. Dies kann sich auf Ihre Leistung auswirken. Wenn Sie nicht in eine gute Handelssituation geraten, sollten Sie Ihre Geldmanagementfähigkeiten einsetzen, um sich zurückzuhalten, bis Ihr Gegner einsteigt.

Denken Sie daran, die obigen Lektionen zu betrachten, über die Preisbewegungen der Währung nachzudenken und die USD / USD / CAD-Diagramme zu betrachten. Dies gibt Ihnen eine gute Basislinie, um zu sehen, wo Sie sich in Bezug auf die bevorstehenden Unterstützungs- und Widerstandsniveaus befinden.

Sie sollten die Handelsempfehlungen für Währungspaare lesen und deren Zeitrahmen verstehen, da dies Ihnen hilft, sie erfolgreich zu handeln, da Sie wissen, wie lange es dauern wird, bis der Wechselkurs erreicht ist Erreichen Sie die Level, mit denen Sie handeln. beim.